Raum des Geistes

Selbstorganisation

‚Gesteuert‘ wird jedes lebendige Netzwerk durch das Prinzip der Selbstorganisation. Das Gefühl von ‚Abhängigkeit‘ wird bedingt durch fehlendes Verständnis für das Prinzip der Selbstorganisation.

‚Verbundenheit‘ oder ‚Gemeinschaft‘ sind nichts anderes als ein Ausdruck für gelingende Selbstorganisation.

Hier wird deutlich, warum in lebendigen Systemen Kontrolle wirkungslos ist. Kontrolle schließt Selbstorganisation logisch aus. Ein sich selbst organisierendes System aber lässt sich von außen nicht ‚managen‘, nur in seiner Entfaltung behindern oder sogar zerstören.

Wir sollten daher nie vergessen, dass das eines der faszinierendsten Systeme, die wir kennen, unser Gehirn ist. Und für uns Menschen wohl das Maß aller Dinge!